Heute haben wir ein Interview mit Geschäftsführer und Lead Entwickler „Andre Bürger“ aus dem Hause VISGames, welche durch Spiele wie Pineview Drive, Obscuritas & co bekannt geworden sind!
Tell-the-world
Hallo Andre, freut mich das du dir die Zeit für mich nimmst. Ich hoffe dir geht es gut?

VISGames:
Mir geht es gut, danke der Nachfrage und natürlich nehme ich mir auch gerne die Zeit.

Tell-the-world
Das freut mich! Damit unsere Leser wissen mit wem wir es zu tun haben, würde ich dich bitten, dich einmal kurz vorzustellen.

VISGames:
Mein Name ist Andre Bürger, 41 Jahre alt und ich bin einer der Gründer sowie auch der Geschäftsführer der Firma VIS-Games mit Sitz in Frechen bei Köln. Neben der Geschäftsführung bin ich selber auch Grafiker und Programmierer und auch maßgeblich an den meisten Entwicklungen aus unserem Haus mit verantwortlich.

Tell-the-world
Nachdem wir vorletzte Woche auf Pineview Drive aufmerksam gemacht worden sind und ich persönlich sehr positiv überrascht worden bin, hast du uns noch Teaser zu zukünftigen Spielen wie dem zweiten Teil von „Pineview Drive – Rising Storm“, „Isla“ sowie „The Nightfall“ gezeigt. Welche ebenfalls in den Teasern extrem  interessant aussahen. Sind die Spiele vom Prinzip her auch aufgebaut wie Pineview Drive ?

VISGames:
Zunächst freut es mich natürlich sehr zu hören, dass euch Pineview Drive gefallen hat.
Die neuen Spielen werden eines mit Pineview Drive gemeinsam haben: Sie werden auch wieder primär in die Richtung von psychologischen Horror gehen. Pineview Drive – Rising Storm wird dabei nahtlos an Pineview Drive 1 anknüpfen und viele Fragen rund um das alte Anwesen beantworten. Dabei wird sich das Gameplay aber schon von Teil 1 unterscheiden, indem deutlich mehr Interaktion hinzukommt, mehr Story erzählt wird und man auch neue Orte betreten wird, die man in Teil 1 eben noch nicht gesehen hat.
Die Spiele „Isla“ und „The Nightfall“ gehen zwar von der Grundstimmung in ähnliche Richtungen wie Pineview Drive, unterscheiden sich aber deutlich durch die Settings und werden einige Überraschungen bieten, die man von Pineview Drive so eben nicht kennt.

Tell-the-world
Gibt es schon eine Bekanntmachung zum Release Datum der Spiele ?

VISGames:
Ganz genaue Releasetermine können wir aktuell leider noch nicht sagen. Das liegt primär daran, dass die Entwicklungen der neuen Spiele komplett durch uns selbst finanziert werden und wir diese nicht mehr direkt mit einem Publisher machen. Das bietet für uns den Vorteil, dass wir völlig frei darin sind, den Inhalt und das Gameplay der Spiele festzulegen  und das Spiel dann auf den Markt bringen können, wenn wir selbst zu 100% damit zufrieden sind.  Was wir allerdings sagen können ist, dass zunächst das Spiel The Nightfall erscheinen wird, danach Pineview Drive – Rising Storm und als letztes der drei Spiele dann Isla.
Nach aktueller Planung wird dieses Jahr auf jeden Fall noch The Nightfall erscheinen und gegen Ende des Jahres wahrscheinlich auch Pineview Drive – Rising Storm. Wir werden aber natürlich unsere Fans immer regelmäßig über den aktuellen Entwicklungsstand informieren.

Tell-the-world
Wie kam es dazu, das Ihr auf das Genre Horrospiele kamt, da man aus eurem Hause ja auch diverse Simulatoren kennt. Wenn ich mir als Beispiel hier Spieletitel wie „Flughafen-Feuerwehr-Simulator“, „Fairground 2“ oder der „Chirurgie Simulator 2“ anschaue, sind die Genres welche Ihr bedient ja ziemlich Breit gefächert.

VISGames:
Allgemein haben wir in den Jahren seit 2003 eigentlich sehr viele Genres bedient, allerdings war es dann so, dass viele unserer Publisher irgendwann primär Spiele haben wollten, die eben in den Bereich der Simulationen fielen. Das begründete sich einfach darin, dass der deutsche Spielemarkt zu dieser Zeit einfach einen großen Bedarf an diesen Spielen zeigte. Über diese Jahre sammelten sich hier natürlich aber auch andere Ideen für neue Spiele und wir sahen selbst auch einfach eine Marktlücke im Bereich von psychologischen Horrorspielen. Uns selbst fehlte diese Art Spiel auf der Markt und wir hatten einige Vorstellungen, wie eben ein solches Spiel aussehen müsste. Über ein paar Umwege kamen wir dann am Ende zu Pineview Drive, welches sich dann auch seit Veröffentlichung großer Beliebtheit erfreut und auch heute noch regelmäßig gespielt wird, von vielen Spielern. Nach Pineview Drive haben wir dann auch gesehen, dass unsere Art ein Horrorspiel zu gestalten wohl so gut ankommt und dass es sich durchaus lohnt in diesem Bereichen weiter zu machen und unsere neuen Ideen ebenfalls umzusetzen.

Tell-the-world
Dürfen wir uns zukünftig auf weitere Horrospiele Titel von Euch freuen ?

VISGames:
Das ist natürlich immer schwer zu sagen was die Zukunft bringen wird. Aber solange die Spieler Spaß an derartigen Spielen haben und uns die Ideen nicht ausgehen werden wir sicher noch einiges in dieser Richtung machen.

Tell-the-world
Andre, ich danke dir herzlich für deine Zeit. Hast du noch ein paar letzte Worte?

VISGames:
Nichts zu danken, habe mir die Zeit sehr gerne genommen und es freut uns natürlich immer wieder zu sehen, dass das Interesse an unseren Spielen und auch unserem Unternehmen besteht.  Wir hoffen natürlich, dass auch unsere neuen Spiele wieder den Nerv der Zeit und der Spieler treffen werden und auch wieder für die notwendige Portion Gänsehaut und Unbehagen sorgen werden.

Tell-the-world
Danke, dann wünsche ich dir noch einen schönen Tag !

Ähnliche Beiträge

0 119

0 218

KEINE KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort